Allgemein

Verve! bei der ISEK-Abschlusspräsentation vertreten

Es war toll, die Mensa der Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum erneut so gut besucht zu sehen, wenn es um die Zukunft Neubeckums geht. Die Stadtplaner von Pesch & Partner stellten am vergangenen Mittwoch, den 10. Juli die Ergebnisse des ISEK-Entwicklungsprozesses gemeinsam mit der Stadt Beckum vor. Anschließend gab es viele kritische Nachfragen seitens der Bürgerschaft und eine fruchtbare Diskussion. Auf unsere Anfrage, ob die Stadt Beckum bereit wäre, mit uns engagierten Bürger*innen in einen direkten Dialog zu gehen, antwortete der Bürgermeister Herr Strothmann persönlich mit der Einladung zu einem zeitnahen Gespräch. Wir sind gespannt, was draus wird!

https://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreiswarendorf/beckum/ISEK-Abschluss-42-Ideen-fuer-Neubeckum-2084c6a2-8235-4f46-b348-8ccd02b4cba4-ds

Bitte teile den Beitrag!
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.