Wir sind Verve!

Wir sind ein Zusammenschluss von Nachbar*innen aus dem Beckumer Stadtteil Neubeckum, die sich vorgenommen haben, gemeinsam etwas in ihrer Nachbarschaft zu bewegen. Das Kernteam trifft sich seit 2016 regelmäßig und besteht aus 7 Neubeckumerinnen. Aktuell arbeiten wir an dem Aufbau eines gemeinnützigen Vereins Verve! e.V. . Wir sind: Astrid Becher, Amanda Bailey, Dorit Berenbrinker, Lydia Friesen, Devrim Güler, Birgit Günnewig und Sabine Martin. Weitere engagierte Nachbar*innen sind in unserer Initiative herzlich willkommen!

Verve! Alle für Eins

Als Anwohner*innen möchten wir uns ehrenamtlich dafür einsetzen, in unserem Stadtteil einen stärkeren Zusammenhalt und mehr Kooperation zu stiften und dabei die Lebensqualität in Neubeckum aufzuwerten. Wir haben viele Ideen, Wünsche und Hoffnungen für unseren Stadtteil. Aktuell arbeiten wir an dem Aufbau eines Nachbarschafts-Cafés, das offener Begegnungsraum, gemütliches Vereins-Café, Veranstaltungsort für Bildungsangebote, Kunst und Kultur und vieles Mehr sein könnte. Dafür sind wir auf der Suche nach einem geeigneten Raum und Unterstützer*innen. Bis wir ein eigenes „Zuhause“ haben, sind wir mobil mit Aktionen und Veranstaltungen im Stadtteil unterwegs. Die Ziele unseres Vereins Verve! e.V. sind in allen Bereichen partizipativ, demokratisch-humanistisch sowie generations- und kulturübergreifend. Wir freuen uns über Anregungen und Mitstreiter*innen.